Ausbildung EMRT

Eine wichtige Voraussetzung für die Teilnahme am Pracitioner Kurs (ab Level 2), ist die fundierte Erfahrung im Umgang mit Pferden. Der Name EMRT™ ist gesetzlich geschützt und dem ausschliesslichem Gebrauch durch den Practitioner vorbehalten. Zertifizierte Practitioners werden von der Bowen Akademie of Australia als berechtigt anerkannt, die Bowen Technik am Pferd auszuüben. Ein qualifizierter EMRT™ Practitioner arbeitet in engem Kontakt mit dem Tierarzt und arbeitet unter Einhaltung der strengen Vorgaben der Akadmie. Der Anatomie und Physiologie Teil wird nach den australischen Vorgaben von Tierärzten abgehalten. Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Pferden sind zwingend.

Level 1: 4 Tage Unterricht

Level 2: 4 Tage aufbauender Unterricht

Level 3: 4 Tage aufbauender Unterricht inkl. Prüfung

Die Ausbildung findet in Blockkursen von je 4 Tagen statt (ungefähr 1x jährlich).

Zusätzlich:

Modul 1&2 der Bowen Technik am Menschen (4 Tage)

12 Fallbeispiele mit mindestens je 3 Behandlungen

Anatomie und Physiologie vom Pferd